Programm

 

SAMSTAG
08.

OKTOBER
20°°

 

IC FALKENBERG   KARTEN RESERVIEREN

KOMMT MIT NEUEM ALBUM „STAUB“ 

mehr Infos

Wieder kommt IC FALKENBERG mit einem neuem Album ins Studio7. Der Titel: „STAUB“. Ein emotionales und komplett neu arrangiertes „Best Of“ seiner Schaffenskraft. Wichtig ist ihm dabei, den Moment der Entstehung zu manifestieren. Vor allem die Songs mit politischen Inhalten werden dadurch gültige Zeitzeugnisse. 
Früher Frontmann von Stern Meissen und Teenie-Idol des Ostens, ist IC Falkenberg heute einer der wichtigsten Song-Poeten und Liedermacher des Landes.  

„Solche Lieder braucht das Land.“ (Süddeutsche Zeitung) FALKENBERG schreibt und singt und spielt Klavier, er reibt sich  an den großen Themen und zieht diese in seine reale Welt jenseits  der Partyhochburgexzesse.  Und er bezieht Stellung. Offen und ohne Ausflüchte.  Über 40 Jahre Bühnenpräsenz und 20 Alben sprechen für sich,  ebenso die musikalische Vielfalt von FALKENBERG.   FALKENBERG steht seit seinem zehnten Lebensjahr auf der Bühne.  In den Achtzigern war er der Sänger, Komponist und Texter von Stern Meissen. Schnell avanciert er, Mitte der 80ziger, unter dem Künstlernamen FALKENBERG zu einem der erfolgreichsten und populärsten Künstler im Osten Deutschlands und verkauft in dieser Zeit von seinen ersten beiden Soloalben jeweils  über 250.000 Exemplare. Die Konzerte von FALKENBERG sind nicht wiederholbare Momente, ihre offenherzige Intimität und berührende Melancholie durchwebt er mit  humorvollen Geschichten. Trotz seiner anspruchsvollen Themen bleibt er  dabei in einer unaufdringlichen Leichtigkeit.  Er meistert den Grat, klingt empfindsam, aber niemals sentimental.  Weitere Infos und Hörbeispiele: http://www.falkenberg-musik.de

 

Konzert, Sitzplatz- Garantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
09.

OKTOBER
17°°

 

ENGERLING   KARTEN RESERVIEREN

BLUES- ROCK 

mehr Infos

 Engerling gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Bluesbands in Deutschland. Gegründet 1975 durch Keyboarder, Sänger und Texter Wolfram „Boddi“ Bodag in Ost-Berlin, durchlebte Engerling in der DDR wilde Zeiten und wurde ohne grossartige Bühnenshow oder Promotion bekannt und beliebt. Ihr Markenzeichen sind urwüchsiger Boogierock mit deutschen Texten. Bereits 1977 erschien ihre ersten Amiga- Platte mit den berühmten Songs „Mama Wilson“ und „ Da hilft kein Jammern“, die sie bis heute im Repertoire zu finden sind und das Publikum begeistern. Bis heute entstanden unzählige Songs, die auf mehr als 20 Tonträgern veröffentlicht wurden. Seit 1994 begleiten Engerling zu dem auch den US-Musiker Mitch Ryder, mit dem sie viele Jahre lang ausgedehnte Europatourneen absolvierten. Nach etlichen personellen Umbesetzungen zählen heute neben Boddi Bodag an den Tasten Manne Pokrandt am Bass, Heiner Witte an der Gitarre und Bodag’s Sohn Hannes Schulze am Schlagzeug zur festen Besetzung, die im April 2020 den 45. Bandgeburtstag feierten.

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
14.

OKTOBER
20°°

 

DIE OSSIS   KARTEN RESERVIEREN

LIEDER FÜR DIE EWIGKEIT  

mehr Infos

Seit fast 20 Jahren bieten die Berliner Musiker live und sehr erfolgreich einen Querschnitt durch 30 Jahre DDR-Rockmusikgeschichte.
Titel wie „I.L.D.“, „Bataillon d’amour“, „Wer die Rose ehrt“ oder auch „Der blaue Planet“ sind nicht nur inhaltsstark und zeitlos, sondern auch bekannt und beliebt.
Dabei war der Ostrock nie nur Unterhaltungsmusik! Er war künstlerisch ein völlig eigener Kosmos, vereinte sämtliche Musikstile von Rock, Pop und Jazz bis hin zur Klassik, die Texte lebten meist von Metaphern und überbrachten versteckte Botschaften oder sie kündeten von Weltall, Erde und Mensch und begleiten bis heute ganze Generationen zwischen Liebe, Frust und Zorn! Und so erinnern DIE OSSIS an eine Epoche, als der eiserne Vorhang noch Realität war und der „Farbfilm“ eine „Zeit, die nie vergeht“ festhalten sollte. Inhaltlich haben viele Titel auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung nichts an Attraktivität und Wirkungskraft verloren und hätten durchaus auch heute geschrieben worden sein können.
Ob Sie während des Konzertes in Erinnerungen schwelgen und einfach nur zuhören wollen, oder ob Sie das Tanzbein schwingen und lauthals mitsingen möchten, ist Ihnen überlassen! Sie sind auf jeden Fall herzlich willkommen!

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
16.

OKTOBER
17°°

 

LOTHAR BÖLCK   KARTEN RESERVIEREN

(DER) SCHLEIM (DER) SPUREN – politisches Kabarett 

mehr Infos

 Die Gesellschaft zerfällt … in 75 Rgeierte und 25 Prozent Regierende. Die Regierten sind vogelfrei und die Regierenden sind nicht zu fassen und untergetaucht. An einem Ort, der nach ihrem Anteil vo 25 Prozent an der Gesellschaft worden ist. Im Regierungsviertel. Dieses Viertel der Gesellschaft gewährt Politikern, Staatsbeamten und Lobbyisten allerlei Geschlechts Unterschlupf. Die von diesen Intriganten mit Korruptionshintergrund gebrochenen Versprechen sind gesprochene Verbrechen. Sie lösen Probleme, die keiner hat und problematisieren Lösungen, die niemand braucht. Allerdings, dass ihr Tun und Lassen organisierte Kriminalität sei, ist eine Unterstellung. Ihre Untaten haben zwar den Anschein, kriminell zu sein, aber dass dabei irgendetwas organisiert abläuft, kann man nun wirklich nicht behaupten. Die Regierenden achten vorsätzlich darauf, für die Regierten keinerlei Beweise zu hinterlassen. Sie sind nicht zu fassen und spielen die Unschuld vom Lande. Doch es gibt einen, der ihnen mit kriminalistischem Scharfsinn auf der Spur ist und auf die Schliche kommt. Lothar Bölck aus Frankfurt / oder, einst Pförtner im Kanzleramt an der Pforte D, jetzt der beste inost- bzw. investigative Schnüffler, die laufende Spürnase, der Privatdetektiv mit Beamtenpension. Er ist eine Mischung aus Nick Knatterton, Adrian Monk und Hauptmann Fuchs. Sein Credo: „Ale suchen die Täter. Ich finde die Schuldigen!“

 

politisches Kabarett mit Sitzplatz- Garantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
21.

OKTOBER
20°°

 

PURPLE SCHULZ   KARTEN RESERVIEREN

EINZIG – NICHT ARTIG!  

mehr Infos

 
In seinem Solo-Programm „EINZIG, NICHT ARTIG“ präsentiert Purple Schulz Songs aus 40 Jahren seiner Karriere, stellt diese in den Kontext ihrer Entstehung, erzählt Geschichten aus dem Nähkästchen und fördert so Erstaunliches zutage. 
Während der aktuelle Schlagerpop nur noch ins Phrasenhafte abdriftet und jeden Bezug zur gesellschaftlichen Realität vermissen lässt, kommen die Songs von Purple Schulz daher wie beherzte Schläge mit der flachen Hand auf die Tischplatte, allerdings ohne Zornesröte im Gesicht, sondern viel mehr motivierend. Seine Lieder können trösten oder das Publikum Tränen lachen lassen und immer lassen die Geschichten zu den Songs den Zuhörer das jeweilige Stück noch besser kennenlernen. Das macht dieses Soloprogramm so besonders, so persönlich. 
Natürlich gibt es ein Wiederhören mit einigen seiner großen, zeitlosen Hits, die gerade in der Reduktion auf die minimale Instrumentierung mit Piano und einer 16-saitigen Harpejji ihre ganze Schönheit entfalten. 
Und weil Unterhaltung ohne Haltung für Purple Schulz nicht denkbar ist, wird er sich den einen oder anderen Kommentar zum aktuellen Welt- und Popgeschehen nicht verkneifen können.
Ein hautnaher, emotionaler Abend mit einem Künstler, für den der Spagat zwischen tiefsinnigen Texten und komödiantischem Entertainment zu seinen leichtesten Übungen gehört.

 

Konzert, Sitzplatz- Garantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt  35.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
22.

OKTOBER
20°°

 

DER KÖNIG   KARTEN RESERVIEREN

ODER DAS ZWEITE LEBEN DES DR. KINSKI  

mehr Infos

 So oder so ähnlich könnte man den Abend umschreiben! Ich würde sagen: „Elvis trifft den Rest der Welt“…
Wer Dr. Kinski‘ Salonorchester mit den Hits von AC/DC schon einmal erlebt hat weiss, hier bleibt kein Auge trocken! Und so ist es auch diesmal… Bekannte Welthits in neuem Gewand, was genau, das bleibt abzuwarten, denn auch ich weiss es nicht! Fakt ist: Rock’n Roll trifft Comedy und genau darauf freue ich mich am meisten! Ich hoffe, Sie auch?

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker, vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
23.

OKTOBER
17°°

 

ARNULF RATING   KARTEN RESERVIEREN

ZIRKUS BERLIN  – politisches Kabarett  

mehr Infos

 Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen. Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen: Was kommt nach Corona? War da was? Was war da? Über was reden wir? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Bravo. Und noch schneller wieder runter. Gruselig. Was ist los? Was ist echt? Wo ist der Trick? Um was geht es? Geld, Ruhm? Ist alles Magie? Oder Macht? Oder einfach nur Show? Geld ist genügend da! Es wird einfach nachgedruckt.
Es sind goldene Zwanziger Jahre. Der Mann mit dem Koks ist auch wieder da. Es geht heiß her. Was gestern galt, spielt heute keine Rolle mehr. Wir bewegen uns über Abgründe. Und alles im Netz und mit doppeltem Boden. Zirkus eben. Wir reden über alles. In den Manegen der Talkshows. Moderato- rinnen sind die Dompteusen mit ihren gemischten Raubtiergruppen. Experten und Mietmäuler. Sie lassen sich streicheln, apportieren flink oder reißen das Maul auf wie Löwen. Das Publikum ist fasziniert oder gelangweilt – aber es bleibt dran.
Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin – und er gehört zur Risikogruppe. In seinem Programm nimmt er uns mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem Unterhaltungswert brilliert hier eine der dienstältesten scharfen Zungen des Landes. Der letzte der legendären 3 Tornados, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht. Sein Maßstab ist der gleiche wie damals bei den 3 Tornados. Unterhaltung mit Haltung. Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Men- schen oben mit erweitertem Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen.

 

politisches Kabarett, Sitzplatzgarantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
28.

OKTOBER
20°°

 

NICO – THEO   KARTEN RESERVIEREN

JAZZ, WORLDBEAT 

mehr Infos

 Nico Theodossiadis – jetzt versteht man auch den Band- Namen Nico-Theo, leuchtet mit seiner solistischen „Stimme“ durch die dicht gestaffelten Musiktexturen des von ihm geleiteten Quintetts. Weltmusikalische Spuren durchziehen die Kompositionen, erden diese und wirken als Kontrapunkt zur intensiven Dynamik des kompakten Bandsounds. Das Programm wird trotz der „griechischen“ Färbung nie zur One Man Show des Bandleaders, finden doch seine Kollegen genügend Freiräume, um ihre eigenen Ideen und spielerischen Wege zu verfolgen. Trotz ihrer Jugend haben sich die fünf Musiker ein bereits sehr komplexes und ausgewogenes Klangbild erarbeitet, das zwischen expressiven und balladesken Momenten geschickt dramaturgisch zu wechseln versteht. Damit erreicht die Band ihr Ziel – mit einer in der modernen Jazzgeschichte wohlbekannten Besetzung eigene Bilder zu zeichnen.
Besetzung:
Nico Theodossiadis \\ Saxophone, Flute 
Simon Schneid \\ Guitar
Jan-Peter Itze \\ Piano
Michael Goldmann \\ E-Bass
Konrad Patzig \\ Drums

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
auch Stehplätze an Stehtischen möglich

Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
29.

OKTOBER
20°°

 

DEAD OR ALIVE   KARTEN RESERVIEREN

BON JOVI – Tribute- Band  

mehr Infos

 Die grossen Bon Jovi- Kult- Hits wie „Living on a prayer“, „Bed of Roses“ oder „It’s my life“ sind in der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken! Das dachten sich auch die jungen Musiker von < Dead or Alive >, übrigens auch so ein Knaller der US-Rocker, und coverten kurz um alle grossen Hits, packten sie in eine Show und ziehen damit durch die Lande! Und das überaus erfolgreich, denn Bon Jovi sind zwar noch am Start, doch selten zu Gast. Ein Grund mehr, die alten 80-er auszupacken und die Bon Jovi- Kult- Hits abzufeiern. 

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
30.

OKTOBER
17°°

 

AUSBILDER SCHMIDT   KARTEN RESERVIEREN

„MORGEN, IHR LUSCHEN, LUSCHIENEN & LURCHE!“ – Kabarett / Comedy 

mehr Infos

Ja der arme Ausbilder Schmidt, früher zur guten alten Wehrpflicht war ihm fast jeder Soldat geistig überlegen: Studenten, Abiturienten und sonstige Wehrkraftzersetzer. Heute? Die Generation Kevin de Luxe kann leider gar nix. Selbst die Stiefel muss Ausbilder Schmidt seinen Rekruten morgens noch binden, nachdem er ihnen die Uniform rausgelegt hat und den Milchkaffee (aus Sojamilch) ans Feldbett gebracht hat. Wenn Ausbilder Schmidt früher mit seinen Männern ins Manöver zog, waren alle wieder pünktlich zum Morgenappell da. Heute? Die Hälfte der Soldaten/Innen fehlt; verlaufen, verletzt, aufgegeben, Mama angerufen um ihn/sie/es abzuholen.

In seinem neuen Programm regt sich Ausbilder Schmidt köstlich über die Bundeswehr, die heutige Jugend und über sämtliche Luschen und Luschinen auf. Comedy mit hoher Gagdichte und jede Menge Publikumsaktionen. Ja das ist auch in den 20iger Jahren des Ausbilders Mission: Anschiss für jeden, hat noch keinem geschadet. Jawoll! Und immer ein großer Spaß, wenn Ausbilder Schmidt „aus der Rolle rausgeht“ und sich als Top Lusche outet.

 

Kabarett / Comedy
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt   25.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
05.

NOVEMBER
20°°

 

LÜÜL & BAND   KARTEN RESERVIEREN

„DER STILLE TANZ“ – TOUR 2022 

mehr Infos

Nun ist er wieder da: LÜÜL. Oder besser Lutz Graf Ulbrich, wie er mit bürgerlichem Namen heisst. Und er bringt seine Band mit, Freude pur!
Es ist wohl Lüüls Stimme, die einen unmittelbar für seine Lieder einnimmt, einen aufnimmt. Lüüls sympathisches Timbre, die freundliche Rauheit des Gesangs, die einem Berliner eigene Schnoddrigkeit, gepaart mit polyglotter Weltläufigkeit, umarmen uns wie gute Gastgeber, de- ren Fremdenzimmer man gerne bezieht. 
Lüül ist voller Geschichten. Kein Wunder, bei diesem Leben, nachzulesen in seiner kurzweiligen Autobiographie. Der Mann hat echt Strecke gemacht. Von West-Berlin raus in die weite Welt. Wo Berliner doch so gar nicht gerne reisen. Für Lüül gelten ohnehin andere Koordinaten: Eichkamp – Paris – New York. Oder auch: Gitarre und Banjo, Agitation Free und Ash Ra Tempel, Nico, Rocktheater Reineke Fuchs und die 17 Hippies.
Nun präsentiert er sein neues Album „Der leise Tanz“. Dieses Werk wurde schon mehrfach ausgezeichnet, ist in diversen Foren als CD des Jahres geehrt worden und wird an diesem Abend wundervoll in Szene gesetzt und musikalisch aufbereitet – natürlich durch seiner Band. 
 

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
sonst Stehplätze an Stehtischen

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
06.

NOVEMBER
17°°

 

SWEET CONFUSION   KARTEN RESERVIEREN

„PEACE OF MY HEART“ – TOUR 2022 

mehr Infos

 Eines vorweg: diese deutsch – britische Fusion ist ein Konzertereignis!  Steffi Breiting lebt für das Singen.
 Gesegnet mit einer Stimme, in der Sehnsucht und auch Kraft zu Hause sind und die den Vergleich mit anderen großen Sängerinnen wie Etta James oder Amy Winehouse nicht scheuen muß, bringt sie zusammen mit ihrer Band „Sweet Confusion“ Musik auf die Bühne, die verzaubert und bewegt und uns an den Soundtrack von Love, Peace & Understanding erinnert.

Dabei hört man sehr unterschiedliches. Songs von Nick Kamen oder Janis Joplin, von Roxy Music oder Eric Clapton. Die Liste ist lang und sehr abwechslungsreich. Doch immer ist der eigene Stil hörbar, ein musikalischer Faden, der wie ein Band durch den Abend führt.
Die großartige Besetzung mit Tobias Hillig (Gitarre), Volkmar Große (Bass) und Jeff Allen (Schlagzeug) lässt musikalisch überhaupt keine Wünsche offen und die klassischen Rock- und Soulstücke auf’s Neue leuchten.
 Jeff Allen zum Beispiel gilt als einer der beliebtesten und bekanntesten Studio- und Session- Musiker in England überhaupt. Er spielte mit Grössen wie Snowy White, Van Morrison, Peter Green, Murray Head oder Bonnie Tyler verschiedene Alben ein und ging mit vielen der Stars auch auf Tour. Aber auch alle anderen der Band haben seit Jahrzehnten ein sehr bewegtes Leben hinter sich und  spielten bisher mit vielen nationalen und internationalen Künstlern wie Mick Taylor, Peter Cäsar Gläser,  den 3 Highligen, Dirk Zöllner, Waldi Weiz und den Bands Masterpeace, East of Eden, Polkaholix, Ten Sopranos,  Engerling, Kitchen Grooves und Moods of Ally. 
Dass ihre Wurzeln also weit verzweigt und ihre Musikalität grenzenlos sind, ist nachzuhören auf dem gerade erschienen ersten eigenen Album „Peace of my Heart“.

Also. Hinsetzen und fallen lassen oder aufstehen und abfliegen!

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
sonst Stehplätze an Stehtischen

Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
12.

NOVEMBER
20°°

 

THE CHAIN   KARTEN RESERVIEREN

FLEETWOOD MAC- TRIBUTE 

mehr Infos

 Dass die zeitlosen und grandiosen Hits von Fleetwood Mac wahre Meisterwerke sind, beweisen diese 6 Musiker. 
Die tollen Interpretationen mit grosser Nähe zum Original sind keine Kopien. Der Bandname THE CHAIN steht für einen der grössten Hits der Band und auch das gesamte Programm ist vollgepackt mit den grossen Hits um Mick Fleetwood, Lindsay Buckingham, Christine McVieh und Stevie Nicks.. Erlebe einen musikalischen Rückblick einer der bekanntesten und grössten Rockbands aller Zeiten und deren bekannten Songs, angefangen bei „Dreams“ über „Sarah“ bis hin zu den Dauerbrennern „Don’t stop“ und „Go your own way“.

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
18.

NOVEMBER
20°°

 

ANDY ROBSON & BAND   KARTEN RESERVIEREN

„BE FORGIVING“- TOUR 2022,  Blues, Rock, Funk, Soul 

mehr Infos

  „When Blues meets Rock and they both meet the Groove”, zu deutsch: … wenn Blues auf Rock trifft und beides trifft den Groove“ …so könnte man den Sound von Andy Robson & Urban Fox wohl am besten beschreiben. Dies hört man sowohl bei den Live-Shows als auch auf dem kürzlich erschienenen Debut- Album „Be Forgiving“.
Fette, „dreckige“ aber dennoch cremig-warme und singende Gitarrensoli und groovig rockende Riffs, die dem Bluesrock-Fan das Herz aufgehen lassen. Dazu liefert Andy Robson einen derart faszinierenden, bluesig- rockigen Gesang ab, der einer Band dieser Stilistik mehr als nur gerecht wird und dessen Stimmfarbe im deutschsprachigen Raum wohl eher selten zu finden ist. 
Mit Chris Krauss (Bass), Philipp Schmitt (Drums) und Ludger Wirsig (Hammond) verfügt er zudem über drei kongeniale musikalische Partner, die kraftvolle und tighte Grooves und einen authentischen Blues- Rock-Sound abliefern und dabei fraglos mehr sind als nur eine reine „Backing-Band“. Der Ausnahme- Keyboarder Ludger Wirsig bietet mit aufregenden Hammondsoli zudem eine schöne Ergänzung zu Robson’s Gitarrensoli. Die Songs des Albums „Be Forgiving“ bestechen sowohl musikalisch als auch textlich durch Tiefe, Authentizität, handwerkliches Können, Kraft, Spielfreude und pures Feeling. 
Andy Robson waren musikalische Trends stets relativ egal, seit er Anfang der 90er als Teenager anfing Musik zu machen. Bis heute basiert sein Stil auf der Musik, die ihn seit frühester Jugend berührt und geprägt hat: Blues, Blues-Rock, Funk und Soul…. vornehmlich gespielt von Größen der 60er/70er Jahre wie B.B. King, Jimi Hendrix, Led Zeppelin, The Allmann Brothers Band oder auch James Brown und Stevie Wonder. Zwei weitere Gitarristen, die sehr prägend für Andy Robson’s eigenen Gitarrensound waren sind Gary Moore und Warren Haynes.
Ein Konzert-Tipp der absoluten Extraklasse!

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
19.

NOVEMBER
20°°

 

GROßES HANDGEMENGE   KARTEN RESERVIEREN

„LEBEN IN ZEITEN DES WIRRWARRS“- TOUR 2022,  Rock-Pop 

mehr Infos

Wieder mal was Neues im Studio7: GROßES HANDGEMENGE.
Das Leben erzählt viele Geschichten. … vom Ankommen und Weggehen, vom Lieben und Streiten, von Verschwendung und Suff oder von viel zu früh gegangenen Freunden, all das findet man in den Liedern von Großes Handgemenge, umrahmt von exzessiver Stromgitarrenmusik.

Volkmar Große ist Bassist, Sänger und Namensgeber der Band. Das Debut- Album „Leben in Zeiten des Wirrwarrs“ ist  – wie ich finde-  eine grossartige Platte geworden. Musikalisch gibt es einen Querschnitt aus vielen Stilen zwischen Rock, Pop, Country, Singer-Songwriter und Blues. Deutsche Texte, die das alltägliche Leben beschreiben ohne theatralisch oder aufgesetzt zu wirken. Die Songs heben sich vor allem deshalb von vielen anderen Bands ab, weil sie so eigenwillig sind und dennoch Ohrwurm-Charakter haben. Ein Studio7- Tipp!

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
25.

NOVEMBER
20°°

 

MUSIC BLEND   KARTEN RESERVIEREN

Swing im Stall: „SCHIESS MICH DOCH ZUM MOND“- Tour 2022

mehr Infos

 Was passt zum Swing besser als die Vorweihnachtszeit? Sie erleben eine Reise durch die Ära des eher „modernen“ Swing, alles gepaart mit einer kräftigen Priese Witz. Stücke von Michael Bublè, Harald Juhnke, Roger Cicero, Manfred Krug aber eben auch vom Rat Pack, also Sammy Davis Junior, Dean Martin und natürlich Frank Sinatra sind in der Setliste. 

Die Musiker – allen voran Sänger Robert Mietzner – gewannen bereits 2015 den Deutschen Rock- und Pop- Preis in der Kategorie Swing & Jazz und spielen sonst unter anderem bei Veronika Fischer, Lift, Stern Meissen oder auch Transit. Qualitativ also ganz grosses Kino. Na dann, viel Vergnügen!

 

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen
Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
26.

NOVEMBER
20°°

 

TINO EISBRENNER & BAND   KARTEN RESERVIEREN

„HEILIGE NACHT“- TOUR 2022 

mehr Infos

 In seinem 42. Bühnenjahr 2020 geht Songpoet Tino Eisbrenner zum vierten Mal auf Tournee mit seinem Konzert „Heilige Nacht“. Und es ist tatsächlich das, was der Name vermuten lässt – ein Weihnachtskonzert.

Kunst- und Volksweisen zur Winterzeit aus deutschen Jahrhunderten. Vom Sänger aufgespürt und gesungen. Nicht, um ihnen Modernität einzuflößen. Eher um sie auf ihre Zeitlosigkeit zu prüfen und damit dem Zuhörer zeitlose Räume zu öffnen. Natürlich ordnet Eisbrenner (voc/git/perc) dieser Idee auch Eisbrenner-Songs und ein Quantum Internationales zu. Unterstützt von einem musikalischen Trio, das seiner Intention spielend folgt. (M. Wiesenhütter – git ; A. Soto Lacoste – p.,git,voc) Ein Konzertabend voll heimatlichem Klang aber ganz ohne Heimattümelei – Humorvoll. Beschaulich. Manchmal gar temperamentvoll bis rebellisch. Immer vom Herzen getragen bei klarem Verstand.

Der Songpoet und musikalische Weltumsegler Tino Eisbrenner hat seinem Publikum schon viele Facetten seiner Ausdrucksstärke offenbart, immer auf der Reise zu fremden Stränden, zu neuen Ufern. Er begann seine Laufbahn vor mehr als vierzig Jahren mit der Rock/Pop-Band „Jessica“, zählt durch sein Projekt „Der wilde Garten“ zu den Pionieren deutschsprachiger Weltmusik, feiert mediale Erfolge mit seiner Band „Hausboot“ und setzt sich mit seinen Konzerten, Alben und Texten vehement für ein friedliches Miteinander der Völker ein. Ein beliebtes künstlerisches Mittel dabei ist ihm in den letzten Jahren auch das Nachdichten von Liedern geworden, denen der Poet eine Relevanz auch für deutsches Denken und Fühlen beimisst, ob sie nun englischen, spanischen, russischen oder französischen Ursprungs sein mögen…
Eisbrenner – nomen est omen – bringt sein Publikum nach Hause. An den Ort der Liebe, in die Zeit der (Be)sinnlichkeit, des Denkens und der Träume.

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
27.

NOVEMBER
17°°

 

WALDI WEIZ & BAND feat. RICHARD ARAME (F)   KARTEN RESERVIEREN

BLUES, ROCK, SOUL & FUNK  

mehr Infos

 Das wird wohl ein Konzerterlebnis der besonderen Art und ein Leckerbissen für alle Freunde grandioser, handgemachter Musik, die zwischen Blues, Jazz, Soul und Funk wandelt. 
Waldi Weiz ist in der Szene neben Jürgen Kerth der Inbegriff des Blues. Sein Motto: „Der Blues sucht sich seine Leute selbst.“  Nun ist er nach jahrelanger Corona-Abstinenz endlich wieder im Haus, hat seine tolle Band dabei und bringt einen einen fantastischen Gast mit: den fantastischen Gitarristen und Sänger Richard Arame. 
Richard Arame wurde 1956 in Paris geboren. 2002 gewann er den ersten Preis beim legendären Jazz Fest in Vannes. Seitdem wirkt der Musiker, Autor und Schauspieler in den verschiedensten Projekten mit. Er gastierte in renommierten Clubs wie dem Cotton Club, spielte auf Jazz-Festivals mit Größen wie Martha Reeves oder Liz McComb, war jahrelang Dozent an der Pariser Musikschule. Musikalisch bewegt sich Arame inzwischen zwischen OldSchool, R’nB, Rock, Soul, Funk und Blues. Neben Eigenkompositionen sind Klassiker von den Beatles und Jimi Hendrix über James Brown und Keb Mo‘ im Gepäck.

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen

Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
03.

DEZEMBER
20°°


 

BERLIN STRAITS   KARTEN RESERVIEREN

„DIRE STRAITS – TRIBUTE 

mehr Infos

 Mehr Infos in Kürze

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
04.

DEZEMBER
17°°

 

ANGELIKA BEIER   KARTEN RESERVIEREN

„SEX & 60 UNTER’M CHRISTBAUM“  Kabarett – Comedy 

mehr Infos

 Mehr Infos in Kürze

 

Kabarett / Comedy mit Sitzplatz- Garantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,

Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
SAMSTAG
17.

DEZEMBER
20°°

 

CHIN MEYER & TIMO WOPP   KARTEN RESERVIEREN

„NUR FÜR GEWINNER“ – KABARETT / COMEDY 

mehr Infos

 Nur für Gewinner – Die Show

Timo Wopp und Chin Meyer sind auf der Suche nach aktuellen Gewinnern. Dabei befinden sie sich nicht nur im Wettbewerb mit dem Kapitalismus-Wahn, sondern kämpfen vor allem gegeneinander. Ihr Motto: Neoliberal ist, wenn man trotzdem lacht – und zwar höhnisch! 
Endlich bringen sie diesen Wettbewerb live auf die Bühne – und nicht nur das: Sie laden sich auch noch jemanden ein.
Aus links-woken Marketing-Gründen natürlich ein Mitglied einer Randgruppe, also vermutlich eine Frau. Das ist hart für die beiden. Denn eigentlich hätte alles so schön sein können: Chin Meyer und Timo Wopp sind männlich, weiß, heterosexuell und gebildet – kurz: Gewinner! Jedenfalls bis neulich. Doch seit neuestem sind alte, weiße Männer nicht mehr die „It-Girls“ des Kapitalismus – sie stehen mit dem Rücken zur Wand ihrer Einfamilienhäuser und kämpfen gegen den Verlust ihrer Bedeutung und ihrer steueroptimierten Gewinne. Meyer und Wopp pilgern durch die Untiefen der Wirtschaftswelt, immer auf der Suche nach dem „Gewinner-Gen!. Dabei stehen sie trotz vorgespielter Gemeinsamkeit in scharfer Konkurrenz, denn mit dem Gewinnen ist es wie bei „Highlander!: Es kann nur einen geben! Oder eben eine.

 

Kabarett / Comedy mit Sitzplatz- Garantie
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen

Eintritt  25-€

[collapse]

 
       
SONNTAG
18.

DEZEMBER
17°°

 

STARFUCKER   KARTEN RESERVIEREN

IT’S ONLY ROCK’N ROLL – BUT I LIKE IT 

mehr Infos

 Mehr Infos in Kürze

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  25.-€

[collapse]

 
       
    JAHRESWECHSEL  
       
SAMSTAG
07.

JANUAR
20°°

 

LEGATOS   KARTEN RESERVIEREN

ROCK- KLASSIKER & SEKTEMPFANG 

mehr Infos

 Mehr Infos in Kürze

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  22.-€

[collapse]

 
       
FREITAG
13.

JANUAR
20°°

 

BARNES LIGHT   KARTEN RESERVIEREN

„HITS AUS 4 JAHRZEHNTEN“  

mehr Infos

 Mehr Infos in Kürze

 

Konzert
Freie Platzwahl!
Achtung: Stühle und Barhocker vereinzelt an Tischen,
aber auch Stehplätze an Stehtischen
Eintritt  22.-€

[collapse]