Corona – Regeln im Studio7

Wegfall der Corona – Regeln in Brandenburg ab 3.4. 2022!

Seit 3. April 2022 läuft in Brandenburg alles wieder halbwegs normal. Es gibt keine Abstandsregeln, keine Maskenpflicht und keine 2G oder3G- Regeln mehr.
Wir haben eine moderne Liftfilteranlage installiert, die uns immens weiter hilft. Dennoch bitte ich alle, die sich gänzlich ohne Maske in unseren Räumlichkeiten bewegen wollen: nehmen Sie Rücksicht auf Ihren Nachbarn, halten Sie Abstand, wo immer es geht und akzeptieren Sie bitte völlig entspannt und unkommentiert das Tragen von Masken anderer Gäste. Jeder ist willkommen!  Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Eventuelle staatlich angeordnete Regelungen finden Sie auf www.studio7panketal.de

 

Ausfall, Storno, Erstattungen
Sie sind Inhaber von gekauften und bezahlten Studio7- Karten? Dan gelten folgende Regeln:
1)
Müssen Studio7- Veranstaltungen wegen der Verschärfung von gesetzlichen Corona- Vorschriften in Brandenburg bzw. der BRD kurzfristig abgesagt werden, werden – wie auch im normalen Krankheitsfall eines Künstlers z.B. – umgehend Ausweichtermine gesucht. Diese Suche kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.
2) Muss eine Veranstaltung ersatzlos gestrichen werden, können die Eintrittskarten storniert und der Eintrittspreis erstattet werden. Eine beim Erwerb erhobene Vorverkaufsgebühr gehört nicht grundsätzlich zum zu erstattenden Ticketpreis. Für die Klärung Ihrer Ansprüche kontaktieren Sie bitte in diesem speziellen Fall die Vorverkaufsstelle, die Ihnen die Eintrittskarten verkauft hat. Gäste, die Ihre Karten im Studio7- Onlineshop oder per eMail erworben und bezahlt haben, senden bitte eine eMail mit Namen, Bestellnummer und welche Veranstaltung besucht werden sollte an karten@studio7panketal.de .

Sie haben Ihre Karten online bestellt und bezahlt und die Veranstaltung muss abgesagt oder verschoben werden? Dann gelten folgende Regeln:
Die Karten behalten automatisch ihre Gültigkeit. Ein Ausweichtermin wird schnellst möglich gesucht und auf unserer Homepage so langfristig wie nur möglich kenntlich gemacht. Sie werden schriftlich über die von Ihnen im Shop hinterlassene eMail- Adresse vom neuen Termin informiert.
Wird ein Termin ersatzlos gestrichen, werden Sie ebenfalls angeschrieben und nach Ihrer Bankverbindung befragt.  Liegt diese uns vor, wird der Betrag zurück überwiesen und die Bestellung storniert.