AGB’s

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Veranstaltungen, den Erwerb von Eintrittskarten und dem Besuch von Veranstaltungen (aktualisiert und gültig seit dem 01.04.2013)

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen den Veranstaltungsbesuchern und dem Studio7 Panketal bzw. der Berichterstattung durch Medienvertreter.
Sie sind Bestandteil des Vertrages über den Erwerb von Eintrittskarten.

Karten und Preise // Gewähr
Der Einlass erfolgt grundsätzlich nur mit gültiger Eintrittskarte.
Die Kartenpreise erfahren Sie unverbindlich auf den Veranstaltungsseiten! Wir pflegen und aktualisieren unsere Daten sehr sorgfältig, übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der hier aufgeführten Veranstaltungsdaten und Ticketpreise. Aus eventuellen Fehlern, insbesondere bei Terminen und Preisen, resultiert keine Haftungspflicht des Studio7 Panketal. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Tickets gibt es nach Verfügbarkeit. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass jede Art von Regressanspruch bezüglich Vorbereitung und Durchführung einer Veranstaltung jeweils an den Veranstalter zu richten ist.
Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gültigen Umsatzsteuer, exklusive Vorverkaufs-, Bearbeitungs- und Systemgebühren. Eventuelle Versandkosten sind nicht enthalten.
Eintrittskarten werden grundsätzlich nicht verschickt!
Der Preis einer Eintrittskarte an der Abendkasse kann sich vom Preis im Vorverkauf deutlich unterscheiden, wobei die Abendkasse im Regelfall teurer ist.

Programme, Anfangszeiten und künstlerische Darbietungen
Programmänderungen bleiben dem Studio7 Panketal vorbehalten.
Programme, Anfangszeiten bzw. Verschiebungen werden in den Räumen und in den Veröffentlichungen des Studio7 Panketal bekannt gegeben. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig und regelmäßig über mögliche Veränderungen auf unserer Homepage zu informieren. Das Studio7 Panketal  hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge und Inhalt der Veranstaltungen.

Kartenreservierung / Fristen / Zahlungsziele
Nutzen Sie bitte am besten unsere Vorverkaufsstellen oder den Onlineshop.
Kartenreservierungen per eMail oder Telefon sind natürlich auch möglich. Voraussetzung für diese Form der Bestellung ist eine gültige eMail- Adresse des Bestellers.. Die an diese Adresse versandte Bestellbestätigung dient dem Gast als Nachweis der Bestellung. Ohne Nachweis hat der Gast keinen Anspruch auf Einlass.
Nutzen Sie bitte nur die in der Bestellbestätigung angegebene Bankverbindungen.
Das Zahlungsziel von 5 Werktagen ab Erhalt der Bestellbestätigung per eMail ist bindend. Werden Fristen nicht eingehalten, hat der Gast keinen Anspruch auf Einlass. Die bestellten Karten gelangen nach Fristüberschreitung wieder in den Verkauf.
Karten, die 5 oder weniger Werktage vor der geplanten Veranstaltung im Onlineshop gebucht werden, müssen an der Abendkasse der geplanten Veranstaltung bezahlt werden, da eine fristgemäße Überweisung nicht gewährleistet werden kann. Es gilt für diese Buchung natürlich der Vorverkaufspreis.
Der Vorverkauf endet 23.59Uhr des Vortages vor dem Veranstaltungstag. Danach setzt automatisch der Preis der Abendkasse ein, es sei denn, der Veranstalter gibt eine andere Preisgestaltung vor.

Ermäßigungen
Wir bieten grundsätzlich keine Ermäßigungen an.

Vorverkauf
Sie können Ihre Eintrittskarten für den überwiegenden Teil der Veranstaltungen des Studio7 Panketal direkt im Vorverkauf bis mindestens einen Tag vor der Veranstaltung erwerben. Voraussetzung ist die Verfügbarkeit von Eintrittskarten zu der entsprechenden Veranstaltung.
Eintrittskarten von Fremdveranstaltern sind nicht immer an allen Vorverkaufsstellen erhältlich bzw. nur über die Vertriebskanäle der jeweiligen Veranstalter erhältlich. Auf das Verteilungsprinzip der Eintrittskarten von Fremdveranstalter hat das Studio7 Panketal keinen Einfluss.

Die Vorverkaufsstellen des Studio7 Panketal
1) Touristinformation Bernau, Bürgermeisterstrasse
2) Theaterkasse Bernau, Bahnhofspassage, OG
3) Theaterkasse Schwanebeck, Postfiliale Rößler
4) Theaterkasse Berlin- Buch, Fußgängerzone
5) Buchhandlung Fabula, Zepernick
6) Onlineshop Studio7 Panketal

Zu unserem Ticketpreis erheben die Vorverkaufsstellen unterschiedliche Gebühren.
Das Studio7 Panketal hat keinen Einfluss auf die Höhe der Gebühren bzw. erhält davon kein Geld.

Online- Shop
Seit April 2013 arbeiten wir mit iWeb und dem Shopmodul „Webmart“ .
Da dieses System aber nicht mehr von allen onlinefähigen Endgeräten nutzbar ist, haben wir die Homepage auf WordPress-Basis und auf e-Commerce mit WooCommerce umgestellt und einen neuen Onlineshop erstellt. Der ist seit dem 1.1.2017 gültig. Webmart läuft in der Übergangsphase parallel und im März 2017 endgültig aus.
Wir überarbeiten den Studio7-Online-Shop kontinuierlich.
So funktioniert er:
Der Onlineshop ist selbsterklärend und einfach zu händeln.
Sie erreichen ihn direkt im Menü über den Button <Karten kaufen>.
Hier finden Sie alle Programme des Studio7, für die es genau jetzt (Echtzeit) Eintrittskarten zu kaufen gibt.
Die zu diesem Zeitpunkt ausverkauften Programme werden im Onlineshop nicht angezeigt.
Sie können aber auch komfortabel aus dem <Programm> die Karten bestellen.
Klicken Sie den Button <Programm> .
Nutzen Sie zum Kartenkauf den jeweils grünen bzw. blauen Button rechts neben dem Künstler.
Steht Karten verfügbar, sind mindestens 31 Karten vorhanden.
Steht wenige Karten verfügbar, ist die Menge kleiner als 31 Stück.
Die genaue Stückzahl wird dann direkt im Produktfeld angezeigt.
Ausverkauft bedeutet: keine Karten mehr verfügbar.
Alternativprogramme zeigt Ihnen der Shop ebenfalls an.

Abendkasse
Unsere Abendkasse des Studio7 Panketal öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Solange die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, gibt es an der Abendkasse auch Karten.
Eine Bezahlung erfolgt grundsätzlich in bar. Die Bezahlung mit EC- oder Kreditkarten ist nicht möglich!

Hinweise
Bei Musikveranstaltungen mit elektroakustischer Beschallung besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden. Wir fordern unsere Besucher auf, einen Gehörschutz zu tragen. Dieser ist im Einzelhandel erhältlich. Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr.
Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen Gegenständen sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachten des Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände.
Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind im gesamten Grundstück des Studio7 Panketal für Gäste und Betriebsfremde nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen können strafrechtlich verfolgt werden. Ausnahmen können rechtzeitig im Vorfeld beim Geschäftsführer beantragt werden.
Den Hinweisen der Ordnungskräfte bzw. der Hausmitarbeiter ist grundsätzlich Folge zu leisten!
Das Betreten des Bühnenbereiches ist untersagt! Gleiches gilt für das Besteigen von Absperrgittern und technischen Anlagen.
Mit Betreten des Grundstückes Studio7 Panketal erklärt sich der Besucher einverstanden, dass die vom Personal oder den Betreibern des Studio7 Panketal gemachten Foto-, Film- und Videoaufnahmen von Besuchern in jedweder Weise genutzt und verwendet werden dürfen.

Umtausch und Rücknahme von Karten // Kartenverlust
Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme/Umtausch der Karten. Änderungen des Programms, die Verlegung des Veranstaltungsortes bzw. Veranstaltungstermins sowie Umbesetzungen begründen ebenfalls keine Umtausch-/Rücknahmepflicht der Karten.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen in unserem Veranstaltungskalender.
Für verlorene Eintrittskarten wird vom Studio7 Panketal kein Ersatz geleistet.

Vorzeitiges Verlassen der Veranstaltung
Verlässt der Besucher nach Einlass oder zur Pause den Veranstaltungsraum oder das Veranstaltungsgelände, oder wird der Abrissabschnitt durch vom Veranstalter beauftragte Dritte abgetrennt, so verliert die Karte ihre Gültigkeit.
Sollten Sie den Veranstaltungsraum oder des Veranstaltungsgelände nur kurz verlassen (z.B.: Raucherinsel), gibt Ihnen unser Servicepersonal gern einen Kontrollstempel.
Mittels ihrer entwertenden Eintrittskarte und diesem Kontrollstempel erhalten Sie wieder Einlass.

Absage einer Veranstaltung / Ticketrücknahme
Bei Absage einer Veranstaltung wird der Kartenpreis (Nennwert der Eintrittskarte) zurückerstattet.
Versandkosten bzw. System- oder Vorverkaufsgebühren werden nicht erstattet.
Der Anspruch auf Rückgabe der Karten muss bei der Vorverkaufsstelle geltend gemacht werden, bei der die Karten erworben wurden.
Bei Absagen von Fremdveranstaltungen ist nicht das Studio7 Panketal zur Rücknahme der Tickets verpflichtet. Wenden Sie sich bitte an den ausgewiesenen Fremdveranstalter.

Gutscheine
Mit einem Gutschein als Geschenk liegen Sie immer richtig! Sie können in unseren Vorverkaufsstellen einen Gutschein kaufen, der in jeder Höhe ausgestellt werden kann und innerhalb drei Jahren (Verjährungsfrist) einlösbar ist; Teileinlösungen sind ebenfalls möglich.
Bei telefonischen oder Onlinebuchungen können Gutscheine nicht verrechnet werden.
In diesem Falle bezahlen Sie die Karten in voller Höhe und bringen den Gutschein zur Veranstaltung mit. Dort wird der Gutschein ausnahmsweise finanziell erstattet. Ansonsten ist eine Auszahlung von Gutscheinen grundsätzlich ausgeschlossen.

Fremdveranstalter
Bei Fremdveranstaltungen vermittelt das Studio7 Panketal lediglich Eintrittskarten oder andere angebotenen Leistungen im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters. Durch den Kauf von Eintrittskarten bzw. anderer damit zusammenhängender Leistungen kommt ein Vertragsverhältnis nur direkt zwischen dem Käufer und Veranstalter zustande. Dieser ist auch verantwortlich für die Erbringung und Erfüllung der angebotenen Veranstaltung bzw. Leistung.

Regelungen für Medienvertreter / Akkreditierung
Wir bitten Medienvertreter, uns frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu kontaktieren.
Bei einem privaten Interesse an einer Veranstaltung nutzen Sie bitte den normalen Ticketverkauf.

Hinweise für Fotografen bzw. Filmmitschnitte
Bitte erkundigen Sie sich vor Veranstaltungsbeginn bei der Veranstaltungsleitung, in wieweit Fotos oder Filmmitschnitte überhaupt bzw. in welchem Zeitfenster diese erlaubt ist.

Hinweise für Interviews
Bei Interesse an einem Interview wenden sich Sie sich bitte bis mindestens drei Tage vor Veranstaltung an Bert Eulitz, Inhaber des Studio7 Panketal.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jugendschutz
Das Jugendschutzgesetz gilt auf dem gesamten Gelände des Studio7 Panketal, auch bei Veranstaltungen durch Fremdveranstalter.

Ausschlussklausel / Kein Zutritt
Die Mitarbeiter des Studio7 Panketal behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und folgenden Personen den Zutritt zur Veranstaltung bzw. zum Veranstaltungsgelände zu verwehren oder von dieser zu verweisen.
Alkoholisierte Personen, Personen die rechtsextremen Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antimeitische, sonstige Menschen verachtende Äußerungen oder Gewalttätigkeit in Erscheinung getreten sind.

Speisen und Getränke
Das Mitbringen und Verzehren von eigenen Speisen und Getränken ist nicht gestattet.