22.02./20°° Andreas Kümmert

27,00 

Vorrätig

Beschreibung

Andreas Kümmert 2019 wieder im Duo unterwegs

Nach seinem mit Gold prämierten Album „Here I Am“ und dem ebenso gefeierten 2016er Nachfolger „Recovery Case“ machte  Andreas Kümmert 2018 nun den Weg frei für den nächsten Schaffensabschnitt. Einer, auf dem ein überraschend frischer Wind weht, den man seinem neu definierten Sound schon in der ersten Sekunde anmerkt. Auf „Keep My Heart Beating“ öffnet er sich einer genreübergreifenden Vielfalt neuer und moderner Einflüsse: Angefangen bei swingendem Neo-Soul, über hoch ansteckenden Funk, bis hin zu großer Popmusik und gefühlvollen Gospel-Einflüssen spannt er seinen stilistischen Bogen – das alles, ohne sich selbst aber auch nur einen Moment lang untreu zu werden.

Mit Unterstützung der beiden Produzenten Jules Kalmbacher (Tim Bendzko, Mark Forster, Xavier Naidoo) und Jens Schneider (Max Giesinger, Joris, Wincent Weiss) hat der Vollblutmusiker seine markante, sofort wiedererkennbare Soundästhetik einer Frischzellenkur unterzogen, die seine enorme Weiterentwicklung als Songwriter und Texter spiegelt, der sich heute auch in poppigen Klanggefilden hörbar wohl fühlt.

Werde Zeuge einer ausgewählten, kleinen Akustik-Tour und das Studio7 in Panketal ist wieder einmal eine der wenigen angepeilten Bühnen im Osten Deutschlands. Was für ein Privileg!