18. März, 20°° – Weltkritik „Chip! Chip! Hurra!“

25,00 

Vorrätig

Beschreibung

Weltkritik, das sind Bettina Prokert und Maxim Hofmann. Sie spielen Kabarett der besonderen Art… wie immer tiefsinnig und doch zum todlachen, einfach nur grossartig gemacht!
Chip, Chip, Hurra… so der Titel des aktuellen Programms:
Das Auto fährt selbst, ihr Avatar sitzt im Büro, und ihr Traumpartner kommt aus dem 3D- Drucker. Was für herrliche Aussichten! Wir klären schon heute die Fragen von morgen: Retten wir die kaputten Wälder, wenn wir nur noch online wandern? Sind 1 Milliarde Kameras im öffentlichen Raum schon Überwachung oder noch „Verstehen Sie Spaß“? Also, bestellen Sie sich ein Lufttaxi, lassen Sie Ihren Kevin online zu Haus, ihr smarter Kühlschrank wird den Haushalt schon schmeißen und falls Ihr Roboterhund noch nicht stubenrein ist, geht der auch alleine Gassi.
Und bevor auch wir nur noch als Hologramme auf der Bühne stehen, gibt es heute noch mal ein Abend live und zum Anfassen. Es erwartet Sie, ganz Gentleman, Herr Lühmlich mit Chip, Charme und ner Drohne und Frau Sumpf- Pretzsch „hotter“ als Roboter! Und auch musikalisch gilt: wir haben den Algorithmus, wo man immer mit muss! Hier spielt die Zukunftsmusik, denn „Stimmung ist unser zweiter Vorname!“

 

Dem ist nichts hinzu zu fügen! Na dann, gute Unterhaltung!