Programm

rotes Datumsfeld = ausverkauft (Warteliste, Anfrage per e-Mail)

       
OKTOBER      
       

SONNTAG
20.
OKT
17°°

SHANIA TWAIN TRIBUTE BAND
CATCHING SHANIA
Ein musikalischer Leckerbissen – nicht nur für Shania Twain- Fans, sondern für alle, die gute, rockige und vor allem handgemachte Country- Musik lieben!
mehr Infos

Man nehme eine grosse Schippe Country, eine Priese Rock, etwas Pop, ein wenig Melancholie- fertig ist Musik vom Feinsten! Das dachte sich in den 90-ern auch Shania Twain und wurde so zum grössten kanadischen Musikexport und zu einer der weltweit erfolgreichsten Country-Rock- Künstlerin aller Zeiten. Wer die großen Las-Vegas-Shows der Künstlerin verpasst hat, und das dürften wohl die meisten sein, kann aufatmen, denn nun gibt es alle großen Erfolge der 90er-Jahre-Ikone live. Nun haben wir nicht diese opulente Lichtshow und auch nicht das original einladen können, doch die stimmgewaltige C.C. Adams am Mikro und ihre beschlagenen Mitmusiker bringen in ihrer Covershow die Hits von „Ka-Ching!“, „I’m Gonna Getcha Good!“ bis „Whose Bed Have Your Boots Been Under?“ und „That don’t impress me much“  perfekt auf den Punkt. Sechs professionelle Musiker aus allen Ecken Deutschlands kamen über ihre Liebe zur Musik von Shania Twain zusammen und gründeten diese Band. Sie arbeiteten in ihrer Vergangenheit bereits mit Größen wie „Western Union“ oder der „LeBurn Maddox Band“ in ganz Europa zusammen. 

 

 

 

Keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

FREITAG
25.

OKT
20°°

OFFEN UND EHRLICH
KALLE POHL
… wegen der grossen Nachfrage haben wir den 26.10. 20°° dazu genommen!  
mehr Infos

 

 

 

Sitzplatzgarantie! Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.
Freie Platzwahl!

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       

SAMSTAG
26.

OKT
20°°

ZUSATZ- TERMIN WEGEN DER GROSSEN NACHFRAGE
KALLE POHL 
„Offen und ehrlich“ heisst das aktuelle  und zugleich letzte Solo- Programm des TV- bekannten Kabarettisten und Comedian Kalle Pohl. 
mehr Infos

Kalle Pohl begeistert seit Jahren das Publikum auf den Bühnen dieses Landes und vor allem in diversen TV-Shows, wobei „7 Tage / 7 Klöpfe“ die wohl erfolgreichste war, in der er mitwirkte und so Deutschland weit bekannt wurde.
An diesem Abend  erleben die Besucher ein Feuerwerk an Gags, komischen Einfällen, Wortspielen, haarsträubenden Zwie- und Mehrpersonengesprächen, literarischen Leckerbissen, mitreißenden „Schangsongs“ sowie auch nachdenklichen Worten.
In Zukunft möchte sich der Kölner dem Bullevard-Theater widmen und dafür die Solo- Kariere an den Nagel hängen. Wer ihn noch einmal in dieser Rolle erleben möchte, sollte diese Gelegenheit hier und jetzt unbedingt nutzen!

 

 

 

Sitzplatzgarantie! Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.
Freie Platzwahl!

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       

SONNTAG
27.

OKT
17°°

 ZZ TOP SPEZIAL MIT
OMBREZZ
Das wohl Schärfste, was man in Sachen ZZ- Top Tribute erleben kann, kommt am 27.10. zu uns ins Studio7.
mehr Infos

Die Hallenser Musiker sind zum wiederholten Male zu Gast und werden auch diesmal die Zuhörerschaft in Ekstase treiben, wenn sie mit Bärten, Fell bespannten Gitarren, den bis ins kleinste Detail nach empfundene Outfit und dem grossartigen Sound einheizen. Blues-Rock vom Feinsten mit vielen Hits der Kultband aus Texas.

 

 

Konzert, Keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       
NOVEMBER      
       

FREITAG
01.
NOV
20°°

WORLDBEAT, POP, AKUSTIK
NERVLING
Die Sylter Sängerin Moira Serfling und der Kieler Gitarrist Tom Baetzel sind seit 2010 das Duo NERVLING. 
mehr Infos

Musik ist Emotion und Emotion kann man nicht planen. „Wir sind jetzt und hier“, so das Duo. Der so entstandene Sound strotzt nur so vor Persönlichkeit und Individualität, ohne allerdings ein sensibles Gespür für sehr eingängige Melodien und gute Texte vermissen zu lassen. 

 

 

Konzert, Keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 18.-€
AK: 22.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SAMSTAG
02.
NOV
20°°

 COUNTRY, BLUEGRASS, POP, COMEDY, ROCK’N ROLL
THE BEEZ
Die vier spielen Coverversionen auf eine ganz besondere Art, so dass es einem entweder die Kinnlade runterfällt oder vor lachen die Tränen in die Augen schiessen. Oft gelingt ihnen sogar beides, denn …
mehr Infos

… THE BEEZ sind ein sehr klangvolles, hochsympathisches und außerordentlich gut aussehendes International Music Cabaret mit Folk, Pop, Happyness, Bluegrass, Country, Rockabilly, Balkan Beats, Kult und amtlichem Rock’n’Roll.
THE BEEZ sind:
Deta C. Rayner aus Berlin / Akkordeon, Überraschungen und Gesang
Annette Kluge aus Hamburg / Schlagzeug und Gesang
Rob Rayner aus Sydney / Westerngitarre, Mandoline und Gesang
Peter D ́Elia aus San Francisco / Dobro, Banjo und Gesang

 

 

Konzert, Keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 18.-€
AK: 22.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SONNTAG
03.

NOV
17°°

ÜBER DIE VERHÄLTNISSE 2019
FRANK LÜDECKE
Frank Lüdecke zählt wohl seit Jahren zur Creme des deutschsprachigen, politischen Kabaretts. Heute ist er wieder einmal zu Gast im Studio7!
mehr Infos

 Frank Lüdecke redet über die Verhältnisse und wirft einen vergnüglichen Blick in die Seele zivilisationsgestresster Mitteleuropäer. Das Digitale, die Demokratie, Europa – all das kann Spuren von Pointen enthalten. Und jede Menge Hoffnung.
Denn bei allen Schwierigkeiten sollten wir nicht vergessen: es ist doch für alle noch genug Schaum auf dem Cappuccino! Lüdeckes politisches Kabarett macht Anleihen bei der Philosophie, verwendet Musik und lehnt Originalität und Unabhängigkeit nicht von vornherein ab. Über die Verhältnisse ist hintersinniges Kabarett und trotzdem witzig und unterhaltsam. Nein, das muss kein Gegensatz sein.

 

 

Kabarett, Sitzplatzgarantie! Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.
Freie Platzwahl!

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       

SONNTAG
10.
NOV
17°°

DREI ALBEN TOUR
HAUSBOOT
Tino Eisbrenner und Heiner Lürig sind wieder mit ihrem Hausboot unterwegs und machen Station im Studio7. Im Gepäck: die nagelneue CD und
mehr Infos

viele Songs der beiden Vorgänger- Alben. Hausboot ist ein fantastischer Tipp für alle, die tolle Texte gepaart mit hervorragend gemachter Musik lieben.
Über Tino Eisbrenner muss man wohl nichts weiter berichten. Heiner Lürig war jahrelang Musiker, Komponist  und Produzent bei Heinz Riudolf Kunze. Am Bass steht übrigens der alte Jessica- Bassist Oliver Siegmann und Klavier und Gitarre spielt Alechandro Soto Lacoste, der ebenfalls seit Jahren mit Eisbrenner auf der Bühne steht.

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

FREITAG
15.
NOV
20°°

BOB DYLAN – TRIBUTE (D, GB, Japan)
MASTERPEACE
Fünf internationale Musiker bekannter Bands fanden sich zusammen, um die Hits des Meisters 
Bob Dylan zu zelebrieren.
mehr Infos

 
Kuma Harada aus Japan am Bass, Jeff Allen aus GB am Schlagzeug, dazu Tobias Hillig an der Gitarre. Im Vordergrund stehen aber vor allem  Steffi Breiting, die mit ihrer rauchig, souligen Stimme brilliert und dem Ganzen einen eigenen Charme verleiht und natürlich Engerling- Keyboarder Boddi Bodag.. Songs aus über 50 Platten standen zur Wahl, so viele brachte Dylan bis lang in die Umlaufbahn und Sie werden staunen, welche Titel zu hören sind! Zum Beispiel „All along the Watchtower“… … und nein, der ist nicht von Hendrix…

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SAMSTAG
16.

NOV
20°°

DIE HITS VON FLEETWOOD MAC
THE CHAIN
Fleetwood Mac – Fans und Freunde guter, zeitloser Popmusik aufgepasst: es bietet sich hier und jetzt die Gelegenheit, eine einzigartige  Coverband zu erleben, die sich 2017 das Ziel gesetzt hat,
mehr Infos

die grandiosen Hits Fleetwood Macs auf ihre eigene Weise zu spielen, natürlich alles mit einer großen Nähe zum Original, allerdings ohne selbst nur zur Kopie zu werden. The Chain ist natürlich auch nach einem der grössten Hits von Fleetwood Mac entnommen worden. Die Band besteht aus 6 sehr erfahrenen Musikern, die schon viele Touren mit Saga, Alice Cooper, Nazareth und anderen Grössen der Rockgeschichte hinter sich haben. In einem vollgepackten Programm erlebt der Konzertbesucher alle Hits von „Dreams“ über „Sarah“ bis hin zu den Dauerbrennern „Don’t Stop“ und „Go your own way“.  

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       

FREITAG
22.
NOV
20°°

ACOUSTIC SONGWRITER
CHISTINA LUX
und Oliver George kommen aus Köln, spielen wunderbare deutschsprachige Lieder und sind ein wahrhafter Geheimtipp, den man sich unbedingt merken sollte! Wer das letzte Konzert im Studio7 erlebt hat, weiss wo von ich rede.
mehr Infos

Das Erste was auffällt, das ist diese soulig-groovige Grundstimmung, musikalisch auf den Punkt, mit sinnlich ausdrucksstarker Stimme interpretiert. Und dann der Text, fast schon ein bisschen beiläufig schleicht er sich an und wird immer präsenter, eindringlicher. Man hört hin! Ihre Lieder sind zauberhafte musikalische Kleinode, die sich dem breiten Mainstream immer entzogen haben. Sie hat diese wandlungsfähige, ausdrucksstarke Stimme, mit der sie innig Geschichten über Begegnungen, Momentaufnahmen und den Mut zum ehrlichen Hinsehen auf die schrägen und schönen Dinge im Leben erzählt. Immer auf der Suche nach dem, was unter der Oberfläche liegt. Dafür findet sie charismatisch und mit ungewöhnlicher Intensität berührende Bilder in ihrer Musik. Mit großer Dynamik füllt sie den Raum und verpackt ihre wachen, frechen und philosophischen Gedanken in ihren Song und Ansagen mit treffsicherem und selbstironischem Humor.
Eine wirklich einmalige Sängerin und grossartige Gitarristin, die selbst in ihren Moderationen zwischen den Songs so viel Tiefe entwickelt, wie ich es in den vielen Jahren, die ich unterwegs bin, selten erlebt habe! Ganz grosses Kino!

 

 

Konzert Spezial, Sitzplatzgarantie! Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.
Freie Platzwahl!

VVK:18.-€
AK: 23.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SAMSTAG
23.
NOV
20°°

BLUES ROCK
ELECTRIC BLUES ORCHESTRA (EBO)
Entstanden aus der gemeinsamen Zeit bei < Monokel Kraftblues > liefert das Electric Blues Orchestra aus Berlin kompromisslosen Bluesrock im Powertrio-Format. 
mehr Infos

 
Das hochenergetische Programm mit Songs von Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Eric Clapton, Rory Gallagher, ZZ Top und vielen weiteren Klassikern wird mit Kraft, Können, Dynamik und einer großen Portion Mojo abgeliefert.
Der kraftvolle Gesang und das leidenschaftliche Gitarrenspiel von Thomas Niedermayer (King Kong Calls, Big T & The Bluehounds) treffen dabei auf ein straff groovendes Rhythmusfundament von Matthias „Dicki“ Grimm und Michael „Pitti“ Pflüger (Monokel Kraftblues, Dr. Kinski). Dabei erzeugen die drei erfahrenen Musiker einen vollen und ausdrucksstarken Sound, der kein Auge trocken und keinen Fuß still stehen lässt.

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK:18.-€
AK: 23.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

FREITAG
29.
NOV
20°°

AKUSTISCH / UNPLUGGED
LIAISONG
Liaisong sind Dunja Averdung und Jörg Nassler – ein grandioses Akustik-Duo aus MV. Sie spielen unplugged  Hits der Welt und aus hiesigen Landen, stecken sie in eigenes Gewand und reduzieren sie auf das Wesentliche, ohne sie dabei grundlegend zu verändern.  
mehr Infos

 
Dazu gibt es natürlich auch eigenes Material. Dunja ist Sängerin und Malerin in einem. Sie steht seit 1992 auf der Bühne und war weltweit unterwegs. 2006 begann die Zusammenarbeit mit Jörg Nassler. Er wiederum zählt zu den brillantesten Gitarristen, die ich derzeit kennen lernen durfte. Seine Karriere startete als 18-jähriger mit Gerhard Schöne. 2016 feiert er sein 35. Bühnenjubiläum. Und natürlich ist er nicht: „ein Mann – ein Kabel – ein Kofferverstärker, sondern liefert raffinierte Arrangements mit arabischer Laute, Flöte, Trommeln, Glöckchen, Rasseln und anderen Perkussionsinstrumenten, die er artistisch-witzig parallel zur Gitarre spielt. 
Erleben Sie einen beeindruckenden und vor allem musikalisch vielseitigen Abend, der seines gleichen sucht!

 

 

Konzert Spezial, Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:18.-€
AK: 22.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SAMSTAG
30.
NOV
20°°

DIRE STRAITS & MARK KNOPFLER
BERLIN STRAITS
Die Berlin Straits – da steckt das Wort im Namen – spielen die Hits der Dire Straits – und das grossartig!  
mehr Infos

 
Die Dire Straits waren vor allem in den 80-ern super erfolgreich, obgleich Mark Knopfler heute noch mit vielen bekannten Stars wie Eric Clapton oder Sting auf der Bühne steht und riesige Hallen füllt. Knopflers Markenzeichen ist die virtuos gespielte Gitarre mit ihrem ganz eigenen, sehr markanten Sound. Bei den Berlin Straits übernimmt das brillant Mario Säcker. Unterstützt wird er dabei von einer seit 2012 eingespielten, fünfköpfigen Band mit fantastischen Solisten an Keyboard und – man beachte – Pedal Steel Guitar. Und so erlebt der geneigte Besucher an diesem Abend eine Zeitreise. Welthits wie „Sultans of Swing“, „Lady Writer“, „Brothers in Arms“ oder „Money for nothing“ gehören ebenso ins Programm, wie die neueren Solostücke von Mark Knopfler. Na dann… gute Unterhaltung!

 

 

Konzert, Keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       
DEZEMBER      
       

SONNTAG
01.
DEZ
17°°

KABARETT & COMEDY
THOMAS NICOLAI
Achtung, Zwerchfellattacke. Wenn Thomas Nicolai seine extrascharfen Häppchen serviert, schwillt seinen Gästen garantiert der Bauch … vor Lachen.
mehr Infos

 Mit seinem neuen feurig-spritzigen Best-of-Kulinarium „Mit alles! EXTRASCHARF!“ bringt der Altmeister der gehobenen Cuisine, pardon, Comedy, wieder das Beste aus seinen Shows auf die Bühne – nachgewürzt, verfeinert und neu arrangiert. Ein Genuss – und ein Muss! – für Goutierer des vielschichtigen Humors. Seine Fans kennen und lieben Thomas Nicolai als den Mann der tausend Gesichter. Auch dieses Mal dürfen sie sich auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten freuen. Mit dabei ist – Waaas soll das?! – des Parodisten Lieblingsbarde Herbert Grönemeyer und – ebenfalls obligatorisch – Filmkulturerbe Klaus Kinski, nur echt mit Glubschaugen und bebenden Nüstern. Für bebende Lippen, vor allem weibliche, ist ebenfalls gesorgt, wenn das cunnilinguale Alter Ego von Max Raabe mit hauchiger Schellackstimme längst vergessene Sünden heraufbeschwört, oder wenn Pulloverheld Patrick Schleifer mit unvergleichlichem Sächsappeal den Saal zum Kochen bringt. Die musikalische Würze im Nicolai’schen Viel-Gänge-Comedy-Menü liefert, wie immer virtuos und von den Fans heißgeliebt, das Klang-Chamäleon Robert Neumann. Jazz, Funk, Pop, Oper, Salsa oder Mariachi – Robert Neumann vertont jeden Gang aufs Deliziöseste. Bravo, Maestro! Das alles und noch viel mehr tischt Multi-Tasking-Entertainer Thomas Nicolai seinen Gästen bei seiner neuen Best-of-Show auf. Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, krönt er seine extrascharfe Comedy-Ratatouille auch noch mit der einen oder anderen erfrischenden Überraschung …
„Mit alles! EXTRASCHARF!“  Das müssen Sie probieren!

 

 

Kabarett, Comedy, Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.  

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

FREITAG
06.
DEZ
20°°

GYPSY JAZZ & SWING MANOUCHÈ
MONSIEUR POMPADOUR
Vier Musiker aus Ungarn, Belgien, Deutschland und Finnland verbreiten auf eine faszinierende Weise diese französische Leichtigkeit, diese Lebensfreude. Sie steckt an…  
mehr Infos

 Im Sommer 2014 verschlug es den französischen Bohéme Monsieur Pompadour nach Berlin. Zu dem illustren Kreis seiner rauschenden Feste gehörten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein äußerst schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose. Sie gründeten eine Band und überzeugen seither mit einer ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe, vierstimmig gesungen und interpretiert im Stil ihrer Idole Django Reinhardt und Stephane Grappelli. Zum Einstand verlieh ihnen Monsieur Pompadour die Ehre seines wohl klingenden Namens und verschwand dann als blinder Passagier auf einem Luxusdampfer.

 

Besetzung:
Ernesto Pompadour:
Gesang, Gitarre
Ferenc Krisztián Hegedütok:
Violine, Gesang, diverse Instrumente
Florian von Frieling:
Gitarre, Mandoline, Gesang
Antti Virtaranta:
Kontrabass, Gesang


 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:18.-€
AK: 22.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SAMSTAG
07.
DEZ
20°°

JOHNNY CASH TRIBUTE BAND
LINEWALKERS
The LineWalkers aus Kiel sind eine fantastische  Johnny Cash Tribute Band, die das musikalische Erbe des „Man In Black“ authentisch und ausdrucksstark interpretiert.
mehr Infos

 Das Trio formierte sich 2011 in Kiel und spielte zunächst recht spontan einzelne Gigs, denen aufgrund der begeisterten Resonanz schnell weitere folgten. Die mitreißende Show von „Walk the Line“ über „Get Rhythm“ bis hin zu „Hurt“ und natürlich „Ring of Fire“ fand umgehend großen Anklang beim Publikum, sodass The LineWalkers heute eine feste Institution innerhalb der norddeutschen Musikszene ist. Ein Grund mehr, sie ins Studio7 einzuladen! 
Sowohl die verblüffende stimmliche Ähnlichkeit des Sängers zum Original als auch der klassische Vintage Sound gehören zum Markenzeichen der Band. Mit unbändiger Energie, Spielfreude und Liebe zum Detail bieten die drei Musiker eine unverwechselbare Show zu Ehren des einzigartigen Johnny Cash und dessen unvergesslicher Musik.

 

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SONNTAG
08.
DEZ
17°°

ROCK, BLUES UND SOUL MIT
ANDY ROBSON & UFC
Wie vielseitig der Blues sein kann, beweisen abermals Andy Robson und seine ausgezeichnete Band The Urban Fox Connection. Der Berliner mit britischen Wurzeln und seine Mannen spielen nicht nur Adaptionen ausgesuchter Klassiker…  
mehr Infos

 von Hendrix bis Bonamassa, von BB King bis Gov’t Mule und von Led Zeppelin bis Buddy Guy, sondern auch eigene Stücke! Perfekt gespielte Gitarren, schwebende Hammond-Orgeln, satte Grooves und dicker Bass… dazu Andy Robson’s Stimme, die Blues, Rock und Soul in sich vereint! Das Ganze ist wirklich selten- wenn nicht sogar einzigartig im deutschsprachigen Raum. Daher mein Tipp: unbedingt vormerken und vorbeikommen! Zu erleben sind die vier Musiker am Sonntag, den 8. Dezember ab 17Uhr im Studio7 Zepernick. Die perfekte Zeit zwischen Kaffee und Tatort!

 

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:18.-€
AK: 23.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

FREITAG
13.
DEZ
20°°

SINGER / SONGWRITER AUS CANADA
DRIFTWOOD HOLLY
Im letzten Jahr gefeiert… sind sie wieder im Studio7 zu Gast: Driftwood Holly & seine internationale Band. Stargast ist auch diesmal Silly-Bassmann Jäcki Reznicek. 
mehr Infos

Der Begriff Driftwood (Treibholz) ist schon ziemlich treffend. Geboren und aufgewachsen im sächsischen Oberwiesenthal, zog es Holly nach dem Mauerfall hinaus in die Welt. Auf den Spuren von Jack London landet er irgendwann unweigerlich in Dawson City am Yukon. Holly überlegt, was passieren würde, wenn er hier bliebe und probiert es einfach aus. Seitdem sind über 15 Jahre vergangen. Er hat vieles erlebt, etliches verworfen, anderes probiert und ist kürzlich schließlich kanadischer Staatsbürger geworden. Hat er anfangs noch etwas gebraucht, um seinen ganz persönlichen Weg zu finden, weiß Holly heute umso genauer, was er will und was nicht. 
Driftwood Holly ist ein Träumer und Weltenwanderer. Sein musikalisches Idol ist Neil Young. Mit seinen Murmeln im Kopf, dem Herzen und der Gitarre in der Hand ist er der Kern und die Seele diese Projektes, das doch nicht ohne die anderen Musiker, Freunde und ähnlich Verrückten sein kann. Das Besondere lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es ist die Kombination aus Musik, Geschichten und Begegnungen. Es sind die Träume und Erzählungen von der großen weiten Welt, die Mischung aus Menschensehnsucht und Seelenverwandtschaft, das Gefühl von Aufbruch und Geborgenheit. Ein emotionaler und sehr musikalischer Abend mit Driftwood Holly (Gesang, Gitarre, Mundharmonika), dem tschechischen Geiger Pawel Oswald, dem Silly- Bassisten Jäcki Reznicek sowie Jäcki’s Sohn Basti Reznicek am Schlagzeug.

 

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SONNTAG
15.
DEZ
17°°

ROLLING STONES – TRIBUTE 
STARFUCKER
„It’s only Rock’n Roll – but I like it“! Und viele Studio7- Gäste eben auch. Fast schon Tradition…  
mehr Infos

Jedes Jahr im Dezember spielen Mike Kilian und seine Starfucker die Hits der Stones… so auch diesmal! 
Tipp: Beim Kartenkauf beeilen!

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch mindestens 30 Barhocker.

VVK:20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SONNTAG
22.
DEZ
17°°

MUSIK – KABARETT MIT
SCHWARZE GRÜTZE
„Endstation Pfanne – was übrig bleibt ist Gänsehaut!“- so der Titel des Programms. Dirk Pursche und Stefan Klucke sind wieder einmal zu Gast im Studio7!  
mehr Infos

Sie gehören definitiv zum Besten, was die deutsche Kabarett-Szene zu bieten hat! Ein wunderbares Programm rund um’s Fest der Liebe …

 

 

Konzert, Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben 50 Stühlen auch 30 Barhocker.

VVK:22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       
JANUAR 2020      
       

SAMSTAG
04.
JAN
20°°

 NEUJAHRSROCK & SEKTEMPFANG
DIE LEGATOS
Herzlich Willkommen 2020 – und herzlich Willkommen zur neuen Saison im Studio7! Das feiern wir wie jedes Jahr mit den LEGATOS! 
mehr Infos

Die Legatos sind Zepernick’s Exportschlager und gleichzeitig Brandenburgs Dienst älteste Rock-Band, denn sie spielen im Kern seit mehr als 40 Jahren zusammen. Ihr erlebt einen wunderbaren Querschnitt aus mehreren Jahrzehnten Rockmusik von CCR bis Billy Idol.

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch ca. 30 Barhocker.

VVK:18.-€
AK: 20.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       

SONNTAG
05.
JAN
17°°

EIN TRIBUTE AN RENFT UND CÄSAR
APFELTRAUM
Der Apfeltraum ehrt nicht nur die Rose. Das Projekt „Apfeltraum“ erinnert vor allem an den beliebten und unvergessenen Musiker Peter `Cäsar`Gläser und an seine großartigen Lieder.
mehr Infos

 Die Band überzeugt dabei nicht nur mit den allbekannten Hits auf der Set-Liste. Zwei seiner Söhne, Robert und Moritz Gläser, `Cäsars`damaliger Drummer Jürgen Schötz, Wegbegleiter und Blues- Shouter Big Joe Stolle und der begnadete Gitarrist Mauro Pandolfino machen das Projekt so authentisch wie nie. Gesungen werden die populären Stücke abwechselnd von Big Joe sowie den Brüdern Robert und Moritz. Man darf sich auf ein Konzert ohne unnötige Ausschweifungen, aber dafür auf die auf den Punkt gebrachten Arrangements freuen. Nicht nur alte Freunde der Musik können sich auf eine emotionale Zeitreise begeben. Die zeitlosen Lieder begeistern auch die neuen Generationen.

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: Neben ein paar Stühlen auch ca. 30 Barhocker.

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN