Programm

ACHTUNG: Der Vorverkauf wurde vorübergehend eingestellt. Näheres hier.
Karten von verschobenen Terminen behalten ihre Gültigkeit!

Achtung:
 Online bestellte Karten werden grundsätzlich nicht verschickt!

rotes Datumsfeld
= ausverkauft (es gibt eine Warteliste, Anfrage per e-Mail)

MUCKE UFFM HOF
Endlich! Nach fast 6 Monaten Zwangspause ein kulturelles Lebenszeichen!
Vorerst 7 Termine, die ich durchziehen darf. Kauft bitte vorher Karten, ich habe nur ein bestimmtes Kontingent an Tickets. Die Gäste werden platziert, um das Hygienekonzept zu gewährleisten. Die Veranstaltungen finden alle auf dem Hof des Studio7- Geländes statt. Daher bitte Regenschirm, Jacke und Mund-Nasen-Schutz einpacken… 
Ich freue mich riesig! Seid ihr dabei? Wäre prima …

SEPTEMBER      
       

SAMSTAG
26.

SEPTEMBER
19°°

MUCKE UFFM HOF
Veranstaltung vom 5.4.2020, Karten behalten ihre Gültigkeit
DIE ZÖLLNER
NEUES VOM 
DUO INFERNALE
Die Zöllner gehören von Anfang an zum festen Bestandteil des Studio7- Programms.
mehr Infos

Kein Wunder… ist doch Dirk Zöllner definitiv einer der markantesten, charismatischsten und innovativsten Interpreten unserer Zeit. An seiner Seite Andrè Gensicke, der musikalisch- kreative Kopf und Mann an den Tasten- und bei den Zöllnern nicht mehr wegzudenken! Mehr als 30  Jahre dauert diese Liaison nun schon an. Am Samstag, den 26. September stehen Dirk Zöllner und Andrè Gensicke ohne großes „Besteck“ im Duo Infernale auf der Studio7- Bühne, haben sowohl alte Hits als auch neue Stücke entkrautet, in zeitgemäße musikalische Gewänder gehüllt und sie werden dem Zuschauer beweisen, dass weniger oft viel mehr ist. 

 

 

Konzert,
Achtung! Sie werden platziert!!
Neben Stühlen an Tischen wird es  auch Barhocker  an Stehtischen geben!

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
Restkarten? Bitte per Email anfragen. 
       

SONNTAG
04.
OKTOBER
17°°

MUCKE UFFM HOF
Veranstaltung vom 15.5.2020, Karten behalten ihre Gültigkeit
DIE OSSIS

Dieser Abend steht im Zeichen 30 Jahre Deutsche Einheit. Hits des Ostens erlebt der Zuhörer in diesem Konzert.
mehr Infos

Sehr bekannte Hits aber auch  eher wenig gespielte Songs werden an diesem Abend auf der Bühne präsentiert. Das Quartett um Sänger Acki Noack, Rockhaus-Schlagzeuger Heinz Haberstroh, dem Keyboarder Christian Radtke und Bassisten Bert Eulitz hat sich noch musikalische Unterstützung eingepackt und freut sich nach einem halben Jahr musikalischer Abstinenz auf die Studio7- Besucher. 

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen,  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KAUFEN
       
       
ACHTUNG!    FÜR DIE NACHFOLGENDEN 3 ACTS IM OKTOBER MÜSSEN WEGEN CORONA NEUE TERMINE GESUCHT WERDEN! ICH HOFFE, WIR KÖNNEN AB 30.10. 2020 WIEDER HALBWEGS NORMAL ARBEITEN. 
BITTE INFORMIEREN SIE SICH REGELMÄSSIG HIER IM PROGRAMM!
 
       
OKTOBER      

FREITAG
09.

OKTOBER
20°°

WIRD VERLEGT NACH 2021 … BITTE TERMINANKÜNDIGUNG BEACHTEN! 
Veranstaltung vom 28.3.2020 … 
HARLEKIN DREAMS – TOUR
ANDREAS KÜMMERT – DUO
Andreas Kümmert, die Rockröhre aus Gemünden am Main ist wieder zurück- mit neuem Album!  
mehr Infos

Andreas Kümmert? Da war doch was. Ach ja. Der Mann, der mit seiner unglaublichen Stimme die Konkurrenz bei Voice Of Germany pulverisiert und die Juroren mit offenen Mündern zurückgelassen hat. Souverän hat die „Röhre aus Gemünden“ 2013 die dritte Staffel der TV-Castingshow „The Voice Of Germany“ gewonnen. Aber da war auch der Mann, der 2015 den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest unter dem Motto „Unser Song für Österreich“ ähnlich souverän gewonnen und dann vor laufender Kamera auf das Finale in Wien verzichtet hat.
Andreas Kümmert ist eben ein Individualist und das ist gut so. Ein Künstler mit eigenen Vorstellungen, aber auch mit eigenen Dämonen. Die hat er auf dem Album „Recovery Case“ (2016) öffentlich gemacht. Sein Problem: Angststörung und Depressionen, psychotherapeutische Behandlung, Medikamente. Eigentlich hat Kümmert all seinen Kritikern ausführlich erklärt, warum er so ist, wie er ist. Und dass er nicht immer das macht, was alle von ihm erwarten.
Vergangenes Jahr gab es dann einen herben Rückschlag. Nach „Lost And Found“, seinem dritten Album für das Major-Label Universal, hat der Medienkonzern die Zusammenarbeit beendet. Und auch sein Management hat sich verabschiedet. Aber in jedem Ende wohnt bekanntlich ein neuer Anfang. Mit Vomit Records hat Andreas prompt sein eigenes Label gegründet und beschlossen künftig auf eigene Faust weiterzumachen. Zurück zu den Wurzeln. Keine Marketingexperten oder A&Rs mehr, die am Brei mitrühren. Andreas Kümmert pur.
Deshalb hat „Harlekin Dreams“ wohl auch die größte Bandbreite aller Kümmert-Alben. Rauhe Rock’n’Roll-, Soul- und Blues-Musik. Im Würzburger Sonic Storm Studio ist in akribischer Feinarbeit sein neues Studioalbum entstanden. Mehr als neun Monate hat Andreas Kümmert gemeinsam mit Produzent und Toningenieur Dominik Heidinger an den neuen Songs herumgeschraubt. Diesmal hat er alle Instrumente selbst eingespielt und auf die Hilfe von Co-Songwritern komplett verzichtet.
„Harlekin Dreams“ ist für Andreas Kümmert eine Art Opus Magnum. Ein Befreiungsschlag, nach all den Kompromissen und Rückschlägen. Vielleicht sogar das Album, was er schon immer machen wollte. Hört einfach selbst…

 

 

Konzert, keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen,  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen 

VVK: 27.-€
AK: 30.-€

[collapse]

AUSVERKAUFT
       

SONNTAG
11.

OKTOBER
17°°

WIRD VERLEGT …. BITTE TERMINANKÜNDIGUNG BEACHTEN! 
Veranstaltung vom 22.3.2020 … 
BLUES & ROCK 
MIKE SEEBER – TRIO
Endlich! Mike Seeber ist nach mehr als 2 Jahren Abstinenz wieder im Studio7! Er bewundert Musiker wie Johnny Winter, Jimi Hendrix oder auch Jürgen Kerth- und das hört man!

mehr Infos

Mike spielt nicht erst seit seiner Kindheit Gitarre, er kam quasi mit ihr auf die Welt ! Jahrelang war er als „Texas-Mike“ sehr erfolgreich auf Tour. Als Gast spielte er bereits in sehr jungen Jahren mit Randy Hanson, Bigs Henderson und Lance Lopez. Im Frühjahr 2012 gründete Mike zusammen mit dem Bassisten Philipp Rösch und dem Schlagzeuger Tobias Ridder das Mike Seeber- Trio.
Mike hat seit dem viele Konstellationen probiert, doch das Trio Seeber, Ridder, Rösch ist einfach unschlagbar und sowas von eingespielt, dass es nur so kracht! Die Presse und die Fans nennen die Band daher auch liebevoll „Das Gewitter am deutschen Blueshimmel“! Auch in den USA fasste er Fuss und gewann zu dem 2013 die German Blues Challange.
Das Mike Seeber – Trio… Ein Muss für alle Fans des Blues der etwas härteren Gangart und für alle Liebhaber guter, handgemachter Rockmusik!

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen 

VVK: 18.-€
AK: 23.-€

[collapse]

 
       

SONNTAG
25.

OKTOBER
17°°

WIRD VERLEGT – BITTE TERMINANKÜNDIGUNG BEACHTEN! 
TRIBUTE TO PINK FLOYD 
GILMOUR PROJECT
Hardy Krischkowsky und seine Mannen zelebrieren die Hits und den Sound der legendären Pink Floyd.
mehr Infos

Hardy Krischkowsky – mit der Musik von PINK FLOYD aufgewachsen, von ihr beeinflusst und inspiriert – übte bis zur Besessenheit, um den Stil, den Sound und jeden Ton so wie sein Vorbild David Gilmour zu spielen.
Mit seinem alten Schulfreund Mario Hempel gründete er Mitte der 70er das Duo REPORT. Von Anfang an produzierten sie eigene Songs im gitarrenorientierten lockeren Pop-Rock-Blues-Stil. Und David Gilmour war immer dabei. Es folgten diverse eigene Gruppen – auch Cover-Bands, die populär wurden, weil Krischkowsky nicht nur originalgetreu spielt, sondern sein eigenes Repertoire inzwischen professionell weiter entwickelte.
In den 90er Jahren arbeitete Hardy Krischkowsky als Promoter in der Musikindustrie. In dieser Zeit hatte er das große Glück Roger Waters, den Chef von Pink Floyd kennen zu lernen. Im Jahr 2009 bricht der Berliner Musiker mit dem Projekt NEW-KOWSKY zu neuen musikalischen Ufern auf. Begleitet wird er dabei von gleichgesinnten großartigen Musikern. Und Hardy Krischkowsky ruft das Gilmour-Projekt – Tribute to Pink Floyd ins Leben. Wer Pink Floyd und dabei besonders David Gilmour mag, kommt an Hardy Pink Floyd, seiner schwarzen Strat und der exzellenten Band nicht vorbei.

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen 

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       
    DIE FOLGENDEN TERMINE KÖNNEN WIR HOFFENTLICH DURCHFÜHREN!   
       

FREITAG
30.

OKTOBER
20°°

GRANDIOSES KABARETT MIT
AXEL PÄTZ
„Das Niveau singt- Premium Gold!“ so lautet der  Programmtitel zum 10. Bühnenjubiläum des Künstlers!
mehr Infos

Er gehört zweifelsfrei zu den grandiosen dieser Sparte und sucht seinesgleichen. In „Das Niveau singt – Premium Gold“ setzt Pätz dem Aufsitzrasenmäher ebenso ein musikalisches Denkmal wie dem Rollator. Er informiert über die Risiken und Nebenwirkungen des Geburtstraumas. Er erläutert in einer scharfsinnigen Analyse, warum Schubladen für die Weltordnung so wichtig sind. Er verrät, wie man – frei nach dem Motto: „Chill mal!“ – erfolgreich die zermürbenden Attacken pubertierender Jugendlicher kontert, offenbart in bester Tradition des tiefschwarzen Humors, wie man bei der Gartenarbeit mit seinen Ex – Partnerinnen einen Mordsspaß haben kann und steigert sich endlich in die „Notentriegelung“, ein urkomisches, grandios absurdes Lehrstück musikalischer Späterziehung.
Ein Abend, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

 

Kabarett & Theater,
Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben Stühlen  auch ca. 30 Barhocker  

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       

SAMSTAG
31.

OKTOBER
20°°

KABARETT / CHANSSON
MIT DER TITANIC INS LALA-LAND
Ilka Hein und Andreas Reimann waren sehr erfolgreich mit ihrem ABBA-Programm im Studio7. Nun kommt das neue Programm…  
mehr Infos

demnächst… .

 

 

Kabarett & Theater,
Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben Stühlen  auch ca. 30 Barhocker  

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       
NOVEMBER      
       

FREITAG
27.
NOVEMBER
20°°

Vorpremiere des neuen Programms „Tacheles“
COMEDY MIT
OLE LEHMANN
Mehr Infos in Kürze …
mehr Infos

 

 

 

 

Theater,
Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben Stühlen  ca. 30 Barhocker 

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       

SAMSTAG
28.
NOVEMBER
20°°

KABARETT, KLAMAUK & SCHRÄGE LIEDER MIT 
WELTKRITK
Mehr Infos in Kürze …
mehr Infos

 

 

 

 

Theater,
Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben Stühlen  ca. 30 Barhocker 

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       

SONNTAG
29.
NOVEMBER
17°°

Veranstaltung vom 13.3.2020 …
„AHOI – DIE KREUZFAHRER KOMMEN!“  –  COMEDY MIT
MICHAEL ELLER
Nun wirft der Klabautermann der deutschen Comedy-Szene den Anker aus und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land.
mehr Infos

 In seinem aktuellen Programm geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres – dem Urlaub auf einem Luxus-Liner. Michael Eller ist seit über 10 Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy-und Kabarett-Szene, ein grandioser  Beobachter und verschafft ihnen einen sehr kurzweiligen unterhaltsamen Abend, bei dem die Lachmuskeln reichlich strapaziert werden! Und das Beste daran, Sie müssen nicht mal Urlaub beantragen… 

 

 

 

Theater,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben Stühlen  ca. 30 Barhocker 

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       
DEZEMBER      
       


SAMSTAG

12.
DEZEMBER
20°°

 

Nachholtermin vom 23.5.2020
FALKENBERG
FALKENBERG stellt seine aktuelle CD „Im leisen Verschwinden der Landschaft“ vor und schafft als kreativer Poet träumerische Klänge – das ist ideales Futter für das Feuilleton … 
mehr Infos

 
FALKENBERG schreibt und singt und spielt Klavier, er reibt sich  an den großen Themen und zieht diese in seine reale Welt jenseits  der Partyhochburgexzesse. Die Berliner Zeitung  meint: „So abstrakt und assoziativ dichtet kaum ein deutscher Sänger“! Vor mehr als 30 Jahren war er der Frontmann von Stern Meissen und auch solistisch als IC äusserst erfolgreich! Den Erfolg hat er bis heute gewahrt, doch leben heisst Veränderung und so ziehen sich diese auch musikalisch durch sein Leben. Die Konzerte von FALKENBERG sind nicht wiederholbare Momente, ihre offenherzige Intimität und berührende Melancholie durchwebt er mit  humorvollen Geschichten. Trotz seiner anspruchsvollen Themen bleibt er  dabei in einer unaufdringlichen Leichtigkeit.  Er meistert den Grat, klingt empfindsam, aber niemals sentimental. Ein wirklich wunderbarer Tipp für alle, die mehr erwarten … 

               

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen,  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen

VVK: 20.-€
AK: 25.-€

[collapse]

 
       
2021      
       
FEBRUAR      
       

SONNTAG
28.
FEBRUAR
17°°

FLEETWOOD MAC – TRIBUTE
THE CHAIN
Dass die zeitlosen und grandiosen Hits von Fleetwood Mac wahre Meisterwerke sind, beweisen diese 6 Musiker.
mehr Infos

Die tollen Interpretationen mit grosser Nähe zum Original sind keine Kopien. Der Bandname THE CHAIN steht für einen der grössten Hits der Band und auch das gesamte Programm ist vollgepackt mit den grossen Hits um Mick Fleetwood, Lindsay Buckingham, Christine McVieh und Stevie Nicks.. Erlebe einen musikalischen Rückblick einer der bekanntesten und grössten Rockbands aller Zeiten und deren bekannten Songs, angefangen bei „Dreams“ über „Sarah“ bis hin zu den Dauerbrennern „Don’t stop“ und „Go your own way“.

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen,  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen

VVK: 22.-€
AK: 25.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN
       
APRIL      
       

SONNTAG
25.
APRIL
17°°

Veranstaltung vom 17.5.2020 … Karten behalten ihre Gültigkeit.
HAASE solo
Der Liedermacher und Songpoet Christian Haase ist wieder einmal zu Gast im Studio7.
mehr Infos

 Diesmal gastiert er solo und präsentiert einen bunten Mix aus seinem grosses Schaffen zurück greifen, dass sich im Laufe der vielen Jahre Bühne angesammelt hat. Liedermacher, Singer-Songwriter, Rockpoet: Gleich wie man Christian Haase titulieren möchte, der 39-jährige trägt sein Herz auf der Zunge. Im Zeitalter der galoppierenden Kleingeistigkeit singt und erzählt er von der Möglichkeit, Mensch zu bleiben. Es geht ihm um Inhalte. Um echte, um handgemachte Musik.
Der Sänger der populären Band “Die Seilschaft“ ist dabei kein Mahner. Er biedert sich auch nicht hemdsärmelig am Tresen an. Haase trifft mit seinen Texten punktgenau die Mitte aus menschelnder Wärme und einer Lyrik, die beachtliche Tiefen erreicht. Mit seinen Liedern, den Anekdoten dazwischen und seiner charismatischen Schnoddrigkeit hat der Musiker Einiges und auf jeden Fall Eigenes in der deutschen Popularmusiklandschaft zu bieten.
Christian Haase ist ein Entertainer voller Witz, Wärme und Wahrhaftigkeit, der die Idee von einer besseren Welt lange noch nicht aufgegeben hat.               

 

 

Konzert,
keine Sitzplatzgarantie!
Freie Platzwahl!
Achtung: neben ein paar Stühlen,  ca. 30 Barhocker und Stehplätze an Stehtischen

VVK: 18.-€
AK: 22.-€

[collapse]

KARTEN KAUFEN